Schlagzeilen

Die nächste

jULI ist Schwimmbadmonat, und da ist schon so manche/r von uns schon mal ausgerutscht oder auf etwas draufgetreten und hat sich rasche Wundheilung gewünscht. Nun, wir werden hören, was Leovinus zu diesem Zuschauerauftrag in den Sinn gekommen ist. Wer außer ihm einen selbstgeschriebenen Text bei SNN vorstellen will – fertig, unfertig, halb fertig usw – muss sich an nichts halten außer an die maximal 15 Minuten Lesezeit. Dann wird diskutiert. Auf geht’s! Wir sehen uns am 22. Juli um 19. 30 Uhr im Zimmer 16.


Was bisher geschah:

Juni-Themenbeauftragter Michael Wäser

24. Juni 2019. Hochsommer in Pankow, Literaturdurst im Zimmer 16. Der wurde ausgiebig gestillt von acht Lesenden bei dieser ersten Sommer-Lesebühne SNN in diesem Jahr. Prosa, Essay, Lyrik, Rhythmische Prosa und eine beeindruckende Vielfalt an Inhalten, Stilen und Sichtweisen. Komm’se rein! Könn’se rausgucken! Erfahren Sie alles im Foto-Bericht, sie finden ihn hier.


Schreib dich ins Pantheon der Themenbeaufragten!

pantheonkl2

Wer schreibt und zur Lesebühne erscheint, kann sich bei der Auslosung der Themenbeauftragten zur Verfügung stellen! Panik, Angstschweiß und Verzweiflung darüber, nichts zum ausgelosten Thema zustande zu bringen, sind ebenso sicher wie ewiger Ruhm, die original SNN-Ehrenurkunde und frenetischer Applaus des Lesebühnenpublikums. Mehr Infos hier.


Wenn ihr mehr über SO NOCH NIE wissen wollt, euch unsere Veröffentlichungen interessieren oder ihr einfach neugierig seid auf ein paar taufrische Textauszüge, dann schmökert euch durch die entsprechenden Seiten und aktuellen Beiträge oder auch älteren Schätze in allen Kategorien. Wir freuen uns auf eure Kommentare dazu.

Werbeanzeigen