FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMordgelüste!

MORD2Die regelmäßigen gemeinsamen Schreibabende des SNN-Kernteams sind ja eigentlich nichts, was wir an die große Glocke hängen. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel, und der bevorstehende Themenabend MORDGELÜSTE ist so eine Ausnahme. Bei den zurückliegenden Schreibabenden haben wir nämlich immer wieder auch Texte für die MORDGELÜSTE geschrieben, einander vorgestellt und diskutiert. Und von daher kann ich, ohne in übertriebenes Selbstlob zu verfallen, sagen, dass bereits in den Texten von uns Fünfen das Thema so überraschend, stilistisch vielfältig und tiefgründig aufgegriffen wird, dass ich auf den 28. Januar höchst gespannt bin, wenn auch noch Beiträge anderer Lesebühnenteilnehmer dazukommen – das wird ein echtes Fest. Wir alle – Angela Bernhardt, Leovinus, Frank Georg Schlosser, Ulrike Warmuth und Michael Wäser – haben uns der Herausforderung ganz individuell gestellt und sind zu, wie ich finde, mitunter aufregenden und/oder die Gedanken anregenden Lösungen gekommen. Das reicht vom handfesten Tötungsdelikt bis zum psychologisch-philosophischen oder immateriellen Mord, von der Reflexion über Abgründen bis zur schwarzen Komödie. Als zweites besonderes Ereignis ist außerdem die erste lesebühnen-öffentliche Wahl des Themenbeauftragten und seines/ihres Themas für den März im Programm. Spitzt die Griffel, befeuert die Prozessoren, beteiligt euch, und kommt vor allem zahlreich zum Themenabend am 28. Januar!
MW

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s